„Ach Du dickes Ei“

Mittelschüler schmücken Bad Neustädter Osterbrunnen

Bereits zum dritten Mal schmückten die Schüler der Ganztagsklassen der Mittelschule Bad Neustadt den „Marktbärbelbrunnen“ mit österlicher Dekoration.

Die Mädchen und Jungen der fünften bis siebten Jahrgangsstufe bastelten und bemalten in den Nachmittagsstunden unter Anleitung ihrer Nachmittagsbetreuung Susanne Fenzl große bunte Ostereier, die nun rechtzeitig zum verkaufsoffenen Sonntag auf den Brunnenbecken platziert sind. Umrahmt werden die Eiergruppen mit Körben, die vom Bauhof wieder bunt bepflanzt wurden. Ein Kranz aus Buchs mit lustigen Eierköpfen bildet den oberen Abschluss der Brunnendekoration, die dem Betrachter eine heitere Stimmung zu Ostern vermittelt.

Als Belohnung für ihre Kreativität gab es von Manfred Griebel vom Stadtmarketing Bad Neustadt für die Schüler ein Eis, welches sie sich gleich vor „ihrem“ Osterbrunnen bei strahlendem Sonnenschein schmecken ließen.

© 2016-03-18 Text und Foto: M. Greier (Mittelschule Bad Neustadt)