Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

Jolina Clarkson heißt die Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen an der Mittelschule Bad Neustadt. Die Schülerin aus der 6cG überzeugte mit ihrem Lesestück aus „Die genial gefährliche Unsterblichkeitsschokolade“ nicht nur die Jury der drei Klassenleiterinnen, sondern auch ihre Mitschüler. Jolina darf nun im Januar ihre Schule beim Vergleich auf der nächsthöheren Ebene vertreten. Mit auf dem Bild der strahlenden Siegerin sind links Lorenz Schneider (Klassensieger der 6b), der aus „Hilfe, die Herdmanns kommen“ vorlas und rechts Marvin Husko (6a), der sich für das Buch „Oskar  und die falschen Weihnachtsengel“ entschieden hatte.

© Michaela Greier