Klassenfahrt des 9. Jahrgangs nach Weimar/Buchenwald

Der Besuch in der Gedenkstätte Buchenwald stand in dieser Woche auf dem Lehrplan der neunten Jahrgangsstufe der Mittelschule Bad Neustadt. Die drei neunten Klassen hatten vorab im Unterricht dieses dunkle Kapitel Deutschlands behandelt. Die Schüler zeigten sich vor Ort schockiert über die Vorkommnisse in der damaligen Zeit und vor allem darüber, dass sich das Elend so vieler Menschen in der Nähe ihrer Heimatorte ereignet hat. Nach dem Aufenthalt an der Gedenkstätte konnten die Jugendlichen auch Weimar noch besichtigen.

 

© Michaela Greier

Bild: Verena Landsleitner